ANBAUGEBIETE

KIKU® Bodensee

Seit August 2005 ist die Salemfrucht GmbH vom Bodensee offizieller Kiku®Partner. Alle Kikus, die in Salem angeliefert und dann vermarktet werden, stammen von rund 250 Apfel-Bauern am See und aus dem nahen Hinterland (rund 80km um Salem).

Auf rund 225ha gedeihen jetzt bereits die rotbackigen Früchte, rund 10.000 Tonnen Kikus werden im Jahr geerntet – Tendenz steigend. Und so ist der Geheimtipp, mit dem auch Kinder schnell auf den Geschmack kommen, längst zum begehrten Produkt geworden.

Ob Wissenschaftler oder Apfelfreunde, sie wissen alle: Der Bodensee ist der ideale Platz für besonders schmackhafte Äpfel. Verantwortlich sind die Böden hier, das besondere Klima am See in einer Seehöhe von 400-600m, die kühlen, taufrischen Nächte, 1400mm warmer Regen und viel Sonne – nirgendwo werden Äpfel farbiger und knackiger. Und nirgendwo wird das Gesicht der Landschaft, die Kultur der Menschen so sehr von Äpfeln geprägt.

An fast jedem Fleck dieser Welt fühlt sich eine Apfelsorte besonders heimisch – findet der Kiku® hier seine ideale Wahlheimat! Nicht wir suchen die passenden Äpfel für unsere Region, der Apfel sucht sich seine Heimat selbst, die passende Region, das herbe Allgäu oder den süßen Bodensee…

KIKU® Mittelbaden

anbaugebiet-gr

Mittelbaden – das Gebiet zwischen Rhein und Schwarzwald ist bekannt für seine herrliche Landschaft. Obst- und Weinbau prägen dieses Gebiet auf der Sonnenseite des Schwarzwaldes. Hier gedeihen Früchte von höchster Qualität. Beste Standortverhältnisse und viel Sonne, gepaart mit Professionalität, ermöglichen es unseren Obstbau-Betrieben, ein vielfältiges Früchte-Sortiment auf höchstem Niveau zu produzieren. Obstbau ist ein Stück Kultur!